Hoch, Höher am Höchsten… Tipps und Tricks von Endo!

Im folgenden werden ein paar Informationen zum Thema “Big Air” erläutert. Es gibt viele Hochsprung-Tutorials im Internet und in Kitemagazinen, hier ein paar Tipps und Tricks aus meinen subjektiven Erfahrungen. Ich weiß, dass ich (gar) Nichts weiß, deshalb dürfte ihr gefundene Fehler auch behalten ;)

Und wer gleich noch vor dem Lesen eine Sprungschulung buchen möchte, ist beim Fortgeschrittenenkurs bestens aufgehoben – Lernerfolg garantiert!

gute 30kn plus..wenn alles gut läuft sieht es so aus

gute 30kn plus..wenn alles gut läuft sieht es so aus

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tipps & Tricks | Tags mit , , , , , | 4 Kommentare

Dieser verdammte Windchill…

passend zur etwas kälteren Jahreszeit hier die Tabelle der gefühlten Temperatur, dem “Windchill”. Diese ist mit ausschlaggebend, ob eine Kitesession in dieser, eventuell nennt man es ja “unangenehmeren”, Jahreszeit kalt oder kälter, verdammt kalt oder einfach nur unerträglich dreckig kalt, wird.

Hier einmal die Tabelle vom “Windchill”:

gefühlte Temperaturen

gefühlte Temperaturen

 

Geht man nun davon aus, dass man für eine zufriedenstellende Kitesession (vor allem bei dieser Jahreszeit) rund 30km/h (ca. 16kn/ untere 5Bft) Wind benötigt findet man bei 0 Grad schon eine gefühlte Temperatur von minus 6 Grad vor…

Für alle die sich beim Umrechnen von km/h auf Knoten auf Bft schwer tun, hier die Tabelle zum auswendig lernen:

Umrechnen leicht gemacht

Umrechnen leicht gemacht

Nun mag es ja sein, dass es Personen gibt die weniger Wind benötigen für eine feine Session… aber mit Druck im Schirm am Neusiedlersee bei diesen Temperaturen bringen uns “nur” mindestens 15/16kn Grundwind aufs Wasser.

Alles andere könnte man bei diesen Temperaturen schon als krankhaft süchtig bezeichnen.. hehe.. bitte nicht persönlich nehmen.

Ein Traunseekiter denkt da schon anders! ;-) Aber wenig Wind war noch nie unsere Stärke am Neusiedlersee!

Sprich: aufpassen bei diesen Jahreszeiten und dem Kiten. Dies ist keine aufforderung zum: Achja das geht schon. Es gilt verdammt aufzupassen. Man friert bzw. kühlt extrem schnell aus. Anfänger bzw. Personen im Übungsstadium sollten doch lieber in den Flieger steigen und in wärmeren Gebieten für die nächste Saison in Österreich trainieren.

Ausrüstung:

  • Neo 6/5 oder derartiges mit Unterzieher und Schuhen, sowie Handschuhen und kompletter Haube. Voll eingepackt also… Meist friert man nicht in der Körpermitte, sondern kämpft eher gegen das Abfrieren der Hände und Füße!
  • ein Trockenanzug: bietet zu dieser Jahreszeit einige Vorteile, vorrausgesetzt der Trockenanzug ist wirklich trocken (gerade beim alleine anziehen/ zumachen des Reißverschlusses kann es zu Problemen kommen)… auf eine wärmende Wäsche unterhalb des Trockenanzugs muss geachtet werden. Der Vorteil den wir hier sehen: man bleibt trocken. Somit ist das umziehen bei der kalten Jahreszeit einfach um vieles angenehmer. Auch hier ist nicht auf Haube, Handschuhe und Schuhe zu verzichten. Ein feiner Beitrag über 2 ganz gute Trockenanzüge findet man hier: Oase- Forum Trockenanzug!

So könnte eine Session mit Trockenanzug aussehen, hehe…

ein paar EIswürfel dürfen es schon sein

ein paar EIswürfel dürfen es schon sein

Also, wenn man seine “Kite- Sucht” nicht unterdrücken kann/ möchte… dann steht mit einer guten Ausrüstung einer Session in den kalten Jahreszeiten, mit grausigem Windchill, nichts im Wege.

Es gilt aufzupassen, mitzudenken und nicht im Übungsstadium der Sucht nachzugeben.

Denn zu frostig könnte Dein Sicherheitssystem auch so aussehen:

da hilft die Safety auch nichts mehr

da hilft die Safety auch nichts mehr

 

In diesem Sinne… frohes “Winter- Kiten”… und demnächst… wird die Windtabelle geprüft :-)

Kann man kiten wenn es Bäume entwurzelt und wieviel Wind hat es dann in km/h!??

 

Grüße vom See,

Kiteschule

Veröffentlicht unter Tipps & Tricks | Tags mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Öffnung des Strandbades Podersdorf…

da es auch dieses Jahr wieder sehr wahrscheinlich ist, dass die Badegäste ab nun in Podersdorf bis auf weiteres ausbleiben werden am 01. Oktober 2013 wiedereinmal die Tore geöffnet!

der See ist ab 01. Oktober wieder geöffnet

der See ist ab 01. Oktober wieder geöffnet

Was bedeutet dies?:

  • es ist kein Eintritt mehr zu zahlen, wenn man kiten, Paddeln, Surfen oder sonstiges am Strand in Podersdorf ausüben möchte…
  • es darf überall gekitet werden in Podersdorf..egal ob NordNord, Nord, Süd, SüdSüd- Strand… also der See ist somit freigegeben! (wahrscheinlich ist der Nord Strand der meistbesuchte, da es hier weitläufig zu starten und landen ist und man überall gut stehen kann!- hier findet man auch mit größter Sicherheit einen Start- und Landehelfer)
  • es gilt die 200m Regelung nicht mehr… also darf man endlich dem Kamera- Mann am Strand mit Wasser vollspritzen ;-) Trotzdem gilt: halte einfach Abstand..es geht um Deine und die Sicherheit von anderen. Mit Abstand bleibt Dir Zeit in Notsituationen zu reagieren… mit wenig bis gar keinem Abstand eher nicht! Die 200m- Regelung gilt nämlich vom 10. Mai bis 20. September! Einerseits hier die Verordnung zum nachlesen! Oder hier die Podersdorf Seite kiten betreffend: http://www.podersdorfamsee.at/Kiten.40.0.html

Nun: es wird jetzt zunehmend (also zumindest ist es anzunehmen) kälter… sowohl das Wasser als auch die Luft. Bitte die niedrigen Temperaturen nicht unterschätzen… geh nicht alleine kiten und bedenke immer: wenn Du Deinen Schirm verlierst musst Du schwimmend wieder ans Ufer. Dies kann bei 1km Abstand zum Strand bei derartigen Temperaturen schon lang werden. Unterschätze nie die Kälte im Wasser… wenn Du anfängst zu frieren wird Dein Körper nach und nach das Blut in die Körpermitte pumpen und die Arme und Beine versagen dann weil sie angfressen sind aufgrund der fehlenden Durchblutung!

Also überlege Dir… hab ich schon das nötige Level um bei frischen Temperaturen zu üben.

Aktuell hat der See noch um die 15 Grad. Dies kann sich schnell ändern. Also informiere Dich eventuell vorher noch… geht ganz gut unter: http://www.byc.at/wetter/

Und vergiss nicht den Windchill, also die gefühlte Temperatur… Es hat 15 Grad… mit dem Wind im Nacken eventuell nur gefühlte 8 Grad … dafür gibt es übrigens keine Formel, auch dies war nur ausgedacht. Oder zumindest kennen wir die Formel grad nicht ;-) Und zusätzlich, kann es sein, dass man beim Kiten nicht trocken bleibt..da fühlt es sich gleich noch besser an …

Achte auf Deine Ausrüstung: Neo oder Trockenanzug…welche Neo Stärke? Schuhe, Handschuhe und Haube sind interessant! Bei den kälteren Temperaturen verlierst Du schnell einmal das Gefühl in Händen und den Teilen mit den Zehen… und ohne Gefühl wirds beim Kiten eher mühsam…

So genug jetzt mit den Belehrungen… gebt einfach acht und tut nichts unüberlegtes.

Conclusio: ab 01. Oktober ist der See geöffnet.. macht keinen Blödsinn!

In diesem Sinne frohes kiten… und hoffentlich mehr Winde wie gestern am Montag, den 23. September, denn:

wenn man Druck im Schirm hat

wenn man Druck im Schirm hat

Grüße vom See,

kitesurfing.at

 

Veröffentlicht unter Spot-Infos | Tags mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

10- 14 Grad… inkl. stürmischem Wind!

Morgen gehts es wieder rund am Neusiedlersee.

Durch eine Abkühlung auf 10-14 Grad zieht wieder eine Front durchs wunderschöne Podersdorf.

Leider muss man davon ausgehen, dass es zu viel WInd sein wird um mit Personen im Übungsstadium auf das Wasser zu gehen.

Zusätzlich… viel Regen, aber im Wasser ist es doch sowieso egal!

Frontendurchgang

 

Nun kann man hoffentlich ein wenig fliegen… es wird allerdings nicht ganz so krass wie in diesem Video:

 

Auch der Orf lässt es mal wieder laut Prognose stürmisch werden.

Zwiegespalten freuen wir uns auf morgen! ;)

Griaß Eich…

kitesurfing.at

Veröffentlicht unter kitesurfing.at Insights | Tags mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

kitesurfing.at- Abverkauf 2013

WIe jedes Jahr starten nun unser Abverkauf. Alles gibt es zu haben… Kites, Bars, Boards, Neos und Trapeze!

Abverkauf Kites 2013

Naish Park neu:

  • Park 9qm only (neu) 750.-
  • Park 10qm only (neu) 770.-
  • Park 12qm only (neu) 850.-
  • Universial Bar 24m (neu) 270.-

Naish Park gebraucht:

  • Park 5qm only 300.-
  • Park 6qm only 300.-
  • Park 8qm only 330.-
  • Park 10qm only 350.-
  • Park 12qm only 450.-
  • Park 14qm only 550.-
  • Universial Bar 24m 150.-

Naish Fly:

  • Fly 15qm komplett 950.-

North Evo gebraucht:

  • Evo 7qm only 500.-
  • Evo 9qm only 550.-
  • Evo 10qm only 590.-
  • Evo 12qm only 650.-
  • Evo 14qm only 750.-
  • Quad Control 24m (4 Leiner) 150.-

North Neo gebraucht:

  • 7qm only 550.-
  • 9qm only 590.-
  • 12qm only 700.-
  • Quad Control 24m (4 Leiner) 150.-

Liquid Force gebraucht:

  • Envy 5qm komplett 450.-
  • Envy 7qm komplett 500.-
  • Envy 9qm komplett 550.-
  • Envy 12qm komplett 600.-
  • Envy 15qm komplett 700.-

Cabrinha gebraucht:

  • Vector 5qm komplett 450.-
  • Vector 7qm komplett 500.-
  • Vector 9qm komplett 550.-

Ozone gebraucht:

  • Catalyst 6qm komplett 400.-
  • Catalyst 8qm komplett 450.-
  • Catalyst 10qm komplett 500.-

Boards gebraucht:

  • North Gonzales 138×41,5 300.-
  • North Gonzales 142×42 300.-
  • North Gonzales 151×42 300.-
  • Liquid Force Contact 134×40 300.-
  • Liquid Force Contact 137×41 300.-
  • Liquid Force Contact 148×45
  • ältere und neue Boards auf Anfrage

Trapeze gebraucht und neu ab 50.-

Neos gebraucht und neu ab 50.-

Gerne können die Kites an der Station bei uns in Podersdorf besichtigt werden. Für Fotos oder Anfragen einfach ein Mail an office@kitesurfing.at senden

Grüße vom See…

Kitesurfing.at

 

Veröffentlicht unter Kitesurf-Material | Tags mit , , | 8 Kommentare

3 Tages VDWS- Kitesurfkurs am Donnerstag, den 12. September

Wie jedes Jahr haben wir wieder die VDWS Kitelehrerausbildung bei uns am Strand. Weil die angehenden KitelehrerInnen auch an echten SchülerInnen arbeiten sollen, benötigen wir 12 freiwillige TeilnehmerInnen für einen kostenlosen Kitesurfkurs.

Für wen ist der Kurs? Für alle die nocheinmal Landtraining und Wassertraining wiederholen möchten! Also wenn es zum Beispiel länger her ist mit dem letzten Kurs, oder Du noch nie im Wasser gewesen bist weil es vielleicht mit dem Wind nicht ganz so funktioniert hat.

Was bekommst Du, wohlgemerkt GRATIS, dafür?:

  • Treffpunkt um 10 Uhr beim Restaurant “Podo” am Donnerstag, den 12. September (Anmeldung unter office@kitesurfing.at erforderlich)
  • 1. Tag: Landtraining mit kleinen Trainerkites und am Nachmittag gehts ab ins Wasser
  • Am 2. Tag geht es wenn möglich 4 ganze Stunden ins Wasser und zusätzlich theoretische Einheiten.
  • 3. Tag nocheinmal Wasser und die theoretische VDWS Prüfung für 29.-

Wir benötigen dafür 12 SchülerInnen, insofern sind die Plätze begrenzt!!

Gebt Gas mit der Anmeldung und schreibt ein Mail an office@kitesurfing.at

Nochmals: es ist “Gratis” ;-)

Gratis Kitekurs

 

Veröffentlicht unter Events & Termine | Tags mit , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Gibs uns… direkt in die Fresse rein! ;)

Du hast vor kurzem einen Kitesurfkurs bei „kitesurfing.at + MissionToSurf“ besucht. Wir hoffen, dass es dir gefallen hat. Teile deine Erfahrungen mit anderen angehenden Kitern bei einem der unten angeführten Bewertungsportale.

Egal ob es Lob oder Kritik ist, schreibe uns deine ehrliche Meinung, damit haben auch wir die Chance uns zu verbessern. Als Dankeschön verlosen wir monatlich tolle Geschenke unter all jenen, die uns bewertet haben.

9851555-ein-zorniger-mann-mit-rasierter-kopf-schreien-und-zeigen

 

Und so kannst du teilnehmen:

Schritt 1: Bewertung auf einem der folgenden Internet Portale abgeben. Du kannst natürlich auch auf mehreren Portalen eine Bewertung abgeben. Dadurch erhöhen sich deine Gewinnchancen.

Schritt 2: Nach Bewertungsabgabe eine E-Mail mit Angabe des Bewertungsportals und deines Usernames an office@kitesurfing.at senden.

Schritt 3: Du erhältst zu Beginn des nächsten Monats eine E-Mail von uns, wenn du zu den glücklichen Gewinnern zählst. Die Gewinner des Vormonats siehst du unter: www.kitesurfing.at/blog

 

 

Unser Favorit Google Places: gplus.to/KiteschuleKitesurfingAT

Tripadvisor: www.tripadvisor.de/Kiteschule_Kitesurfing.at

Qype: www.qype.at/place/1711943-Kitesurfing-at-Podersdorf

Herold: www.herold.at/gelbe-seiten/podersdorf-am-see/T6pDG/kudernatsch-bernhard-kg/

 

Wir freuen uns auf deine Meinung.

Veröffentlicht unter Gewinnspiel | Kommentare deaktiviert

Warum eigentlich eine Lizenz zum Kiten!?

Es stellt nun oftmals ein Schüler die Frage: wozu brauche ich eigentlich die Kite- Lizenz?

Beginnen wir zuerst einmal mit was es alles für Vereine gibt!?

Es gibt IKO… genannt “International Kiteboarding Organisation”… dieser Verein ist in unseren Breitengraden jetzt nicht sehr vertreten. Wenn nun jemand zu uns an die Station kommt und eine IKO- Lizenz für den Verleih herlegt, müssen wir ehrlich sein und sagen: “ja und welches Level hast Du nun? Was kannst denn eigentlich und wo hast Du den Schein gemacht?”- womit wir schon bei einem der Gründe wären wozu man einen Schein benötigt: der Verleih!

Nun häufiger in unseren Gebieten vertreten ist der “Verein Deutscher Wassersportarten” – kurz VDWS genannt! Sieht dann in der Kartenform so aus:

VDWS Schein

VDWS - Karte

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kitesurfen | Tags mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Feierabend..auch da wird brav weiter trainiert!

Hier ist das, was ein Kitelehrer abends so treibt! :

Abends am Kitestrand

Abendsession am Strand

Mit dem Landkite kann man sich noch perfekt beschäftigen. Nichts ist mit feiern und saufen… ums kiten gehts 24h ;-)

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pic of the day | Tags mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Unser Wasserstartsimulator…

Gerade anfangs ist es nicht all zu leicht, sich ein Bar System vorzustellen! Wie links, wie rechts lenken? – und wozu kann man die Bar hin- und herschieben..

Wir waren wieder einmal am basteln… nennen wir es “Wasserstartsimulator”!

Boardstart

Trockentraining mit Board

Weiterlesen

Veröffentlicht unter kitesurfing.at Insights | Tags mit , , , , | Kommentare deaktiviert