Hallo & Dere, aus dem wunderschönen Seewinkel!

Mein Name ist Daniel. Ich bin Leiter der Kiteschule in Podersdorf am Neusiedlersee – Get High – Kitesurfing.at und veranstalte seit einiger Zeit Kite Camps an den schönsten und coolsten Spots dieser Welt. Eine Reise dieser Art ist ein magisches Erlebnis. Unabhängig davon, ob du diesen Sport einfach nur ausprobieren – oder ernsthaft vertiefen möchtest. Unvergessliche Sundowner, einzigartige Begegnungen, ästhetische Landschaften und feinste Kulinarik erwarten dich auf unseren Camps!

Sei dabei, tät mi gfrein!

Was genau ist ein Kite Camp?

Unsere Kite Camps sind 6 tägige Intensivkurse. Wir nutzen die Flaute Phasen für Workshops & Fortbildungen und Kiten bei jeder windigen Gelegenheit.

Das Kursangebot wird von Get High – Kitesurfing.at zusammen mit der befreundeten Kiteschule im Ausland gestaltet und abgehalten.

Diese Kooperationen sind das Herzstück unserer Kite Camps. Du wirst in die Kite Community vor Ort integriert, damit du nicht nur den Spot, sondern auch die Menschen und deren Kultur kennen lernst.

Wo finden die Kite Camps statt?

Vorzugsweise werden thermische Wind Reviere ausgewählt. Diese Spots haben die erfreuliche Angewohnheit, dass der Wind sehr zuverlässig ist und meistens erst gegen Mittags anfängt. Das bedeutet: Ausgiebig frühstücken, entspannt den Workshops und Seminaren lauschen und danach geht es aufs Wasser!

Eng befreundet und bestens vernetzt mit den Gastgebern und Kiteschulen der jeweiligen Destinationen sorgen wir dafür, dass es dir an nichts fehlt.

Wie läuft ein Kite Camp ab?

Am Anreise Tag wirst du von Lehrer/innen aus unserem Team herzlichst empfangen. Der erste Tag dient, um gemütlich anzukommen, sich zu orientieren und andere Teilnehmer/innen kennenzulernen. Das Kite Camp startet dann offiziell am zweiten Tag. Es werden kleine Leistungsgruppen gebildet, Tagesziele gesetzt und danach auf die jeweiligen Lehrer/innen aufgeteilt. Der Unterricht findet großteils mittels Bluetooth Funk Hüten statt. Während der Woche wird auch fleißig Videomaterial von euch gesammelt, um es dann als Gruppe zusammen nach dem Dinner, gemütlich bei einem kühlen Bier, Wein oder sonstiges, zu analysieren.

Neben Fortbildungen und Workshops, angepasst an die jeweiligen Könnensstufen, gibt es auch einiges an Abenteuer und kleine Trips wie z.B. Klippenspringen von einer griechischen Steilküste, oder Quad fahren in der Süd – ägyptischen Wüste, oder ein Motorboot Inseltrip vor der Küste Siziliens uvm.
Einfach unvergesslich.

Wann finden Kite Camps statt?

So sehr wir unseren Homespot in Podersdorf auch lieben, die Lufttemperatur kann und wird zu gewissen Jahreszeiten unter 10°C fallen. Mit der richtigen Ausrüstung ist das ja kein Problem, jedoch denkt man da eher nicht mehr an “Beach Vibes”. Die Zeitperioden unserer Kite Camps dienen zur Ergänzung der Neusiedlersee Kite Saison:

+ März / April – um danach fit in die See – Saison zu starten.
+ Juli – für all jene die in der Ferienzeit Urlaub im Ausland machen wollen
+ Oktober – wenn es bei uns Zuhause schon etwas frisch wird
+ November / Dezember – um den Weihnachtsstress zu umgehen und noch einmal richtig Sonne zu tanken bevor es in den tiefen Winter geht
+ Jänner / Februar – um den akuten Vitamin D Mangel entgegenzuwirken – more infos coming soon

Warum ein Kite Camp bei Get High - Kitesurfing.at?

Mit netten Leuten neue Erfahrungen auf anderen Spots rund um den Globus sammeln. Neue Kulturen kennenlernen, seinen kulinarischen Horizont erweitern und dabei seine Kite Skills verbessern. Als Österreichs erste Kite Schule (und eine der ersten in Europa überhaupt) greifen wir auf über 25 Jahre Erfahrung zurück und kennen die Stärken und Schwächen der aktuellen Schulungsmethoden. In den regulären Kite Kursen werden viele wichtige Themen aufgrund von Zeitdruck etwas vernachlässigt.

In unseren Camps nehmen wir uns die Zeit und schaffen den idealen Rahmen, um z.B. aus langweiligem aerodynamischen Grundwissen ein unterhaltsames Kabarett zu machen. Wissen über das Material und dessen Charakteristika führen zu mehr Sicherheit in diesem Sport. Das bewahrt dir auch eine eigene Meinung über das Angebot auf dem Kite-Markt und verhindert Fehlinvestitionen bei dem Erwerb von eigener Ausrüstung.

Die wahre Magie steckt jedoch in der Möglichkeit, täglich mehrere Stunden auf dem Wasser zu verbringen bei angenehmen Temperaturen und Sommer Vibes, während wir uns Zuhause bereits in Jacken und Pullis hüllen müssen.

Infos

Detaillierte Infos zu den jeweiligen Destinationen und zum Ablauf des Camps bekommst du direkt bei uns in der Kiteschule via:
Telefon – +43699 1967 8682
Email – daniel@kitesurfing.at
Social Media – Insta Link & Facebook Link

Buchung:
Die Buchung deiner Reise erfolgt über unseren Reiseveranstalter Retter – Sports. Das Team aus Graz verschafft dir und deinen Mitreisenden das “Rundum Sorglos Paket”. Einfach und bequem wird dein individueller Reiseplan gestaltet.
Telefon – +43 316 815 415
Email – info@retter-sports.com
Du möchtest An – und Abreise, Unterkunft, Flughafentransfer oder Mietautos selbst organisieren? Frage in unserer Kiteschule nach dem Kite Camp only Paket.

Gutscheine

Du suchst ein Geschenk?

Bei uns bekommst du individuelle Gutscheine ganz deinen Wünschen entsprechend:

  • Gutschein für einen speziellen Kitekurs
  • Wertgutscheine (sehr zu empfehlen wenn du dir nicht sicher bist welcher Kitekurs für die/den Beschenkte/n das Richtige ist)
  • Auf Wunsch personalisiert mit Namen der/des Beschenkten oder neutral